Wir unterstützen Sie dabei,

frühzeitig Chancen und Risiken zu erkennen.

Wirtschaftsprüfung

Wir sind für Sie da. Auch fünf vor zwölf.

Neben dem Steuerrecht ist auch die Bilanzierungspraxis geprägt durch eine Vielzahl an Gesetzen und Vorschriften, ergänzt durch sich laufend ändernde Rechtsprechung und Rechtsanpassungen. Als Abschlussprüfer konzentrieren wir uns auf das Wesentliche und haben dabei den Anspruch, frühzeitig Risiken zu erkennen, die einen entscheidenden Einfluss auf die Geschäftstätigkeit haben. So schauen wir nicht nur genauer hin, sondern berichten komplizierte Sachverhalte und Feststellungen direkt und unmissverständlich.

 

Mein Unternehmen ist prüfungspflichtig. Was ist jetzt zu tun?

Überschreiten Sie mit Ihrem Unternehmen die erforderlichen Kriterien zur Rechtsform, Größenklasse oder weitere Merkmale, die eine Prüfungspflicht auslösen, sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, sich einer Prüfung durch einen Abschlussprüfer unterziehen zu lassen. Wir helfen Ihnen dabei, alle notwendigen Maßnahmen zu treffen und einen ordentlichen Prüfungsablauf zu organisieren. Dies erstreckt sich u.a. über die Prüfungsplanung, die Erstellung eines Prüfungsprogramms bis hin zur Prüfungsbeendigung und Abgabe des Prüfungsurteils.

 

Wie erfolgt der Ablauf einer Prüfung?

Die Jahresabschlussprüfung umfasst den Jahresabschluss (bestehend aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Anhang) sowie den Lagebericht. Außerdem erstreckt sich die Prüfung auch auf die Buchführung des Unternehmens und die Unternehmensplanung. Während der Jahresabschlussprüfung findet der risikoorientierte Prüfungsansatz Anwendung. Hierbei werden zunächst die Abläufe im Unternehmen analysiert, Risiken identifiziert und auf dieser Basis zielgerichtet Prüfungsschwerpunkte abgeleitet. Mittels Stichprobenziehung und analytischen Prüfungshandlungen werden dann in der Rechnungslegung dokumentierte Geschäftsvorfälle nachvollzogen, kritisch hinterfragt und beurteilt. Bei Prüfungsbeendigung werden die während der Prüfung gewonnen Erkenntnisse aufbereitet und an Sie berichtet. Durch unsere Erfahrungen aus dem Prüfungsvorgehen der größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bieten wir Ihnen eine qualitative, auf Sie abgestimmte und gleichzeitig effiziente Jahresabschlussprüfung.

 

Gibt es neben der Erfüllung den gesetzlichen Pflichten auch Vorteile für mein Unternehmen aus der Abschlussprüfung?

Jahresabschlussprüfungen werden zunächst mit lästigen Verpflichtungen, wie zusätzlicher Arbeit und unangenehmen Fragen assoziiert. Jedoch bietet eine Prüfung auch viele Vorteile und Chancen für ein Unternehmen. Als Abschlussprüfer haben wir den Anspruch, Risiken, die einen Einfluss auf die Geschäftstätigkeit haben, frühzeitig zu erkennen. Dies umfasst einerseits die Analyse von Unternehmensprozessen, um zielsicher Verbesserungspotenziale im internen Kontrollsystem (IKS) zu identifizieren. Zudem werden komplizierte Sachverhalte, Problemfelder und Feststellungen direkt kommuniziert um Sie darin zu unterstützen, Ihre unternehmerischen Entscheidungen auf Basis verlässlicher Unternehmensdaten und Finanzzahlen treffen zu können.

 

Zu unserem Leistungsspektrum zählen unter anderem folgende Bereiche:

  • Gesetzliche Jahresabschlussprüfungen
  • Freiwillige Jahresabschlussprüfungen
  • Verschmelzungs- und Umwandlungsprüfungen
  • Prüfung von Unternehmensgründungen und Sachkapitalerhöhungen
  • Unternehmensbewertungen

Dabei verstehen wir uns als Ihr Partner zu Erreichung Ihrer Ziele und unterstützen Sie dabei, Ihre unternehmerischen Entscheidungen auf Basis verlässlichen Finanzzahlen zu treffen.

 

 

katharina ertel 400

Kontakt
Katharina N. Ertel
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!